• Gina Kaus

    Luxusdampfer

    Gina Kaus erzählt in ihrem packenden Roman meisterhaft von den vielfältigen Menschenschicksalen auf einem Luxusdampfer; virtuos durchleuchtet sie die Passagiere auf dem Schiff und spürt deren verborgene Sehnsüchte und Leidenschaften auf.
  • Heinz Liepman

    Karlchen oder die Tücken der Tugend

    Karlchen Kunde ist ein junger Mann und hat ein Problem, das sein Leben aus der Bahn wirft: Er kann nicht lügen. Heinz Liepman, der mit dem amerikanischen Harper-Preis für Literatur ausgezeichnet wurde, setzt mit dieser humanistischen Satire die Tradition des Schelmenromans fort.
  • Peter Zimmermann

    Aus dem Leben der infamen Menschen

    Kurt und Rudi haben das Überleben im Krieg gelernt. In der Zeit danach lernen sie auch noch das erfolgreiche Geschäfte machen. Ein Roman über eine Familie und eine grandiose Geschichte über Menschen, die sich ungeachtet der moralischen Dimensionen für ihren Vorteil entscheiden.
  • Hydra

    How to be Österreich

    How to be Österreich ist ein satirischer Österreich-Guide, ein augenzwinkernder Führer durch die beeindruckende Vielfalt österreichischer Werte. Denn früh übt sich, wer ein Neo-Österreicher werden will!
  • Vanessa Wieser (Hg.)

    Wien schön trinken

    In diesem originellen Lokalführer werden 37 aktuelle Wiener Lokale vorgestellt. Witzig und einfühlsam beschreiben bekannte Lokalmatadore ihre Lieblingslokale, Lieblingsgasthäuser, Lieblingscafés oder gar den Lieblingswürstelstand. Mit Fotos und Serviceteil.

Frühjahr 2017

Termine

10. 12. 2016

Buchquartier

Milena Verlag beim Buchquartier


Museumsquartier
Museumsplatz 1
1070 Wien



14. 12. 2016

Lesung

Das Satirekombinat Hydra liest aus
"How to be Österreich"

19.30
Restaurant Rasouli
Payergasse 12
1160 Wien

Top