Nicole Kolisch

Nicole läuft

Träume gibt es viele. Dieser misst 42 Kilometer.

Einmal, nur ein einziges Mal, will Nicole den Marathon knacken. 42 unterhaltsame Kapitel über Schuhbänder und Bänderrisse,
Triumphe und Niederlagen, innere Athleten und äußere Couchpotatoes. Ein Lesespaß für Läuferinnen und Nicht-Läuferinnen über das Abenteuer laufen.

>>> weitere Infos zum Buch

Hilde Kernmayer (Hg.)

Schreibweisen Poetologien 2

Zeitgenössische österreichische Literatur von Frauen

Literarisch-poetologische Innensichten – die aktuelle Bestandsaufnahme des Schreibens österreichischer Autorinnen

>>> weitere Infos zum Buch

Linzer Grüne (Hg.)

Frauen Macht Zukunft

Lust auf Zukunft:
Potentiale und Utopien. Entworfen von Fachfrauen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur.

>>> weitere Infos zum Buch

Tina Ring, Carolin Tener

Auf dem Strich

Mädchenprostitution in Wien

Die beiden Autorinnen gehen in ihrer spannenden, erschütternden und aufschlussreichen Dokumentation der Lebenssituation weiblicher Prostituierter nach, die in Wien auf den Straßenstrich gehen.

>>> weitere Infos zum Buch

Helga Hieden-Sommer

Sozialstaat, Neoliberales Wirtschaften und die Existenzsicherung von Frauen

Das Handbuch zur Sozialpolitik und deren aktuelle politische Vorschläge und Maßnahmen.

>>> weitere Infos zum Buch

Hildegard Steger-Mauerhofer

Halbe/Halbe

Utopie Geschlechterdemokratie?

Eine packende Analyse um die Ereignisse der Kampagne
"Ganze Männer" machen halbe/halbe". Ein brisantes Thema,
das spannende Einblicke hinter die Polit-Kulissen gewährt.

>>> weitere Infos zum Buch

Ulrike Lunacek

Zwischenrufe

Kolumnen, Kommentare, Interviews

"Anders sein ist nicht verkehrt": Die bekannte Grünen-Politikerin Ulrike Lunacek zum lesbisch-schwulen Politik- und Alltagsgeschehen und zu entwicklungspolitischen Themen.

>>> weitere Infos zum Buch

Evelyne Polt-Heinzl

Zeitlos

Neun Porträts über spannende Autorinnen, die in weitgehend unbekannte Schaffenswelten entführen.

>>> weitere Infos zum Buch

Gabriele Habinger

Ida Pfeiffer

Eine Forschungsreisende des Biedermeier

Neue Untersuchungen zu der Wienerin Ida Pfeiffer, die ab 1842 bis zu ihrem Tod 1858 die Welt erkundete – ein fast unmögliches Unterfangen für Frauen in jener Zeit…

>>> weitere Infos zum Buch

Gerlinde Mauerer

Medeas Erbe

Kindsmord und Mutterideal

Der Kindsmord als "ungeheures" Verbrechen: Entstehung und Analyse im Hinblick auf die Konstruktion mütterlicher und weiblicher Idealbilder - ein spannender philosophischer und kulturhistorischer Streifzug.

>>> weitere Infos zum Buch

Michaela Ebner, Claudi Coutre, Maria Newald

Entscheidend Einschneidend

Mit Gewalt unter Frauen in lesbischen und feministischen Zusammenhängen umgehen

Dokumentation zum Thema Gewalt unter lesbischen und/oder feministischen Frauen, in der sowohl Erfahrungen benannt als auch Gegenstrategien entwickelt und vorgestellt werden.

>>> weitere Infos zum Buch

Verena Fabris, Gabi Horak, Beate Soltész (Hg.)

Wien lesbisch

Die Stadtverführerin

Mit zahlreichen Fotos, Stadtplan, Adressenanhang

>>> weitere Infos zum Buch

Milena Verlag (Hg.)

Die Sprache des Widerstandes ist alt wie die Welt und ihr Wunsch

Frauen in Österreich schreiben gegen Rechts

Sammlung und Dokumentation der unterschiedlichsten FRAUEN-Protest-Stimmen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Literatur und Wissenschaft im Rahmen der zahlreichen Widerstands-veranstaltungen, Demonstrationen, Protestlesungen etc. gegen die am 4. Februar 2000 angelobte ÖVP/FPÖ-Regierung in Österreich.

>>> weitere Infos zum Buch

Gudrun Perko (Hg.)

Mutterwitz

Das Phänomen Mutter - eine Gestaltung zwischen Ohnmacht und Allmacht

Über die Wirkungskraft von Muttergestalten - von der biologisch definierten über die "soziale" Mutter bis hin zu den Muttergestaltungen auf fiktionaler Ebene.
Mit Beiträgen von Claudia Card, Heidi Degethoff de Campos, Nicole Loraux, Gerburg Treusch-Dieter u.a.m.

>>> weitere Infos zum Buch

Brigitte Drexler, Heike Herrberg

20 Bewährte Naturheilverfahren

Das erste Handbuch für jedes Alter mit Energieplatte, Literaturverzeichnis und Adressregister.

>>> weitere Infos zum Buch

Elisabeth Young-Bruehl

Anna Freud

Eine Biographie in zwei Bänden - Band II: Die Londoner Jahre

Über das außergewöhnliche Leben der Begründerin der Kinderpsychoanalyse, Lebensgefährtin von Dorothy Burlingham und jüngste Tochter Sigmund Freuds; über ihre Jahre in Wien bis zu ihrer Flucht vor den Nationalsozialisten 1938 und Emigration nach London, wo sie von jener Zeit an lebte.

>>> weitere Infos zum Buch

Anita Prammer

Valie Export

Eine multimediale Künstlerin

Ein genauer, durchdringender Blick auf die österreichische Medien-, und Performancekünstlerin VALIE EXPORT.

>>> weitere Infos zum Buch

Luce Irigaray

Zur Geschlechterdifferenz

Interviews und Vorträge

In diesen erstmalig gesammelten Texten verdeutlicht die bekannte Philosophin und Psychoanalytikerin ihr Gedankenmodell, das zu den meistdiskutierten der neuen Generation französischer Philosophinnen gehört.

>>> weitere Infos zum Buch

Top