Der Verlag

MILENAs Steckenpferd in der zeitgenössischen Literatur sind witzige Bücher.

MILENA bevorzugt Bücher mit Handlung.

MILENA legt lang vergessene literarische Klassiker wieder auf.

MILENA kümmert sich um Zeitgeschichte.

MILENA mag Bücher, die nicht schönfärben, wo es nichts schönzufärben gibt.

MILENA hat insgesamt acht Reihen.

Kurzum: In unserem Programm vereinen wir Texte zeitgenössischer Autorinnen und Autoren mit gesellschaftskritischem Ansatz sowie die Schwerpunkte Zeitgeschichte, Horror, Humor und die Neuauflage moderner Klassiker.

Heftige Bücher für heftige Menschen, so die Devise

Das Team

Verlegerin

Mag. Vanessa Wieser, wieser@milena-verlag.at

Presse, Kooperationen, Veranstaltungen

Mag. Evelyn Steinthaler, steinthaler@milena-verlag.at

Verlagsassistenz, Lektorat

Metka Wakounig, wakounig@milena-verlag.at

GrafikerInnen

Ramona Scheiblauer & Joe Wannerer, www.boutiquebrutal.com
Jörg Vogeltanz, www.vogeltanz.at

Manuskripteinsendung

Manuskript-
einsendung

Sie wollen uns ein Manuskript senden? Dann beachten Sie unbedingt:

  • Für unverlangt eingesandte Manuskripte können wir keine Haftung übernehmen.
  • Senden Sie uns keine Bewerbungen oder Manuskripte per E-Mail.

Für Manuskripte beachten Sie bitte Folgendes:

  • Wir verlegen keine Lyrik.
  • Manuskripte in handschriftlicher oder elektronischer Form (CD-ROM etc.) werden nicht akzeptiert.
  • Senden Sie uns keine vollständigen Manuskripte, sondern eine Leseprobe von 30 Seiten und das Exposé. Für unverlangt eingesandtes Material übernehmen wir keine Haftung; da wir Manuskripte grundsätzlich nicht zurückschicken können, bitten wir Sie, ausschließlich Kopien einzusenden. Beigelegtes Portogeld nehmen wir gerne als Spende entgegen, es ist uns unmöglich, die abgelehnten Manuskripte wieder zurückzuschicken.
  • Wir versuchen jedes eingehende Manuskript zu prüfen, was bei etwa 600 unaufgeforderten Manuskripten pro Jahr mehrere Monate in Anspruch nimmt, weswegen unsere Antwort auch nur bei Interesse an einer Veröffentlichung erfolgt.
  • Bitte senden Sie uns Ihre Manuskripte nicht eingeschrieben. Sie ersparen sich ohne Einschreiben Mehrkosten und uns Mehrarbeit!

Praktikum im Milena Verlag

Sehr unterstützend und bereichernd ist auch die Zusammenarbeit mit Praktikantinnen und Praktikanten! Aus diesem Grund freuen wir uns immer über Bewerbungen für ein Praktikum. Wenn Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns doch einfach! Praktika dauern bei uns mindestens 3 Monate und sind unentgeltlich. Von Mitte Juni bis Ende August vergeben wir KEINE Praktikumsstellen.

Was wir voraussetzen:

Selbständiges Arbeiten, Engagement, soziale Kompetenz (im kleinen Team), Einsatzbereitschaft, Neugierde am Verlagsgeschehen, Interesse an Literatur und der Auseinandersetzung mit gesellschaftskritischen Inhalten.

E-Mail: office@milena-verlag.at

Top